Days of Swing & Wine
Home

Days of Swing and Wines 2015


Das vierte Konzert aus der Reihe Days of Swing and Wines im Wiener Metropol findet am So. 20.9.2015 statt.
8 Wiener Bands werden 2 Bühnen bespielen. Die Veranstaltung beginnt um 14h und endet voraussichtlich um 23h. Sie wird im Stile größerer Jazzfestivals als „Come & Go“ Event konzipiert, d.h. es ist mehrfacher Eintritt mit einer Karte möglich, da manche Besucher nur spezifische Bands bzw. Stilrichtungen erleben wollen. Dementsprechend gibt es nur eine Kartenkategorie und freie Platzwahl.

Der musikalische Bogen reicht vom frühen Südstaatenblues über New Orleans Jazz,
Dixieland, Chicago Jazz, swingende Gitarrenrhytmen a la Django Reinhard
über Swing zu Bebop und Latin Jazz.

Genuss ist das Schlüsselwort des Veranstaltungskonzepts
„Days of Swing and Wines“. Wie der Name
unschwer vermuten lässt, geht es um die Kombination
von angenehm hörbarem und tanzbarem Jazz mit der
Möglichkeit, tolle Weine zu verkosten: Heimische Protagonisten
verschiedenster Richtungen des Classic-Jazz,
die sich aber alle unter dem Begriff Swing wiederfinden,
geben sich mit Top-Winzern aus unterschiedlichen
österreichischen Weinbaugebieten ein Stelldichein.
Das ist die Gelegenheit für das Publikum, einen ganzen
Sonntag lang swingend zu genießen: bei den Gigs
auf allen Bühnen, aber auch im Garten, bei den Wein-
Verkostungsständen ebenso, wie mit der bewährten
Gastronomie des Metropols.

Das Metropol war vergangenen September restlos
ausverkauft - sichern Sie sich daher rechtzeitig Ihre
Tickets . Nehmen Sie teil an der Etablierung einer Veranstaltungsserie,
die das Zeug zum Fixstern der Wiener Jazzszene hat und die
Erinnerung an Giganten wie Fatty George, Joe Zawinul,
Oscar Klein etc. in bester Tradition hochhält.

Stargäste
Bands
Wines
Supporting Committee
Programm
Links
Kontakt